Jan

26

Das Bautagebuch - Auf unkomplizierte, sowie schnelle Art und Weise den Ansprüchen und Anforderungen gerecht werden

26.01.22   09:00 - 13:00 Uhr  Magdeburg / alternativ Online T19

Hinweis

Aufgrund unserer Corona-Hygienevorschriften sind die freien Plätze bei unseren Präsenzveranstaltungen sehr reduziert. Sie können alternativ online an der Live-Übertragung teilnehmen.

Zielstellung

Bauleiter und Poliere sind für eine qualitäts- und termingerechte Ausführung der Arbeiten auf der Baustelle verantwortlich. Gleichzeitig darf der wirtschaftliche Aspekt nich aus den Augen verloren werden. Die große Anzahl der zu koordinierenden Gewerke und der stetig wachsende Druck, die enge Terminplanung zur Fertigstellung einzuhalten, zwingen die Steuerung der Vorgänge effizient zu bearbeiten, zu organisieren und zu kontrollieren.  „An den richtigen Stellen im Bautagebuch das Richtige eintragen“. Es soll aufgezeigt werden wie wichtig und im Endeffekt kostensparend eine gute Dokumentation ist, auch unter dem Aspekt während der laufenden Bauzeit entscheidende Dokumente für eine eventuelle Nachtragsforderung vorlegen zu können. Ziel ist es ebenfalls, den Seminarteilnehmern die Notwendigkeit der baubegleitenden Kontrolle darzustellen und somit die Abweichungen vom Bau-Soll zum Bau-Ist festzustellen.

Inhalt

  • korrektes Führen des Bautagebuches während der Bauzeit
  • richtiges Umsetzen des Leistungsverzeichnisses und deren Dokumentation
  • Behinderungen, Bedenken, Verzögerungen
  • zusätzliche und geänderte Leistungen, Nachträge
  • die digitale Führung des Bautagebuchs
  • praktische Beispiele, Fragen und Diskussion     

Teilnehmerkreis

Bauleiter, Geprüfte Poliere, Handwerksmeister und Werkpoliere