Jan

23

Qualitätssicherung im Asphaltstraßenbau – baupraktische Umsetzung des Regelwerkes

7175 23.01.23 - 23.01.23   09:00 - 16:00 Uhr  Glauchau

Die Veranstaltung wird durch die Architektenkammer Sachsen und die Ingenieurkammer Sachsen als Weiterbildung anerkannt.

Zielstellung

Das Seminar befasst sich mit neusten Entwicklungen im Asphaltstraßenbau.

Insbesondere wird die Umsetzung des aktuellen Regelwerkes anhand baupraktischer Erfahrungen vermittelt.

Inhalt

Einführung

  • aktuelles Regelwerk im Straßenbau
  • Straßenaufbau, Bauweisen, Eigenschaften der Fahrbahnoberfläche
  • Dimensionierung von Straßenkonstruktionen nach RStO 12

Planung und Ausführung von Asphaltarbeiten

  • Auswahl von geeignetem Asphaltmischgut
  • aktuelle Anforderungen zur Nachhaltigkeit von Asphalt
  • Herstellung, Einbau und Qualitätssicherung

Abrechnung und Abnahme von Asphaltarbeiten

  • Prüfungen zur Qualitätssicherung
  • Anwendung von Abzugsregelungen am Beispiel

Teilnehmerkreis

Bauleiter, Poliere sowie bauleitendes Personal