Okt

25

Tag der Ausbilder 2025 - Kommunikation als Basis gelungener Ausbildung

9115 25.10.24 - 25.10.24   09:00 - 16:00 Uhr  Halle/Holleben

Die Veranstaltung wird durch die Architektenkammer Sachsen und die Ingenieurkammer Sachsen als Weiterbildung anerkannt.

Zielstellung

In der Arbeit mit Auszubildenden kommt es auf den richtigen Ton an. Dabei gilt es, Gespräche aktiv mit den richtigen Gesprächstechniken zu führen. Denn wie Botschaften gesendet und was vom jeweils Anderen verstanden wird, hat einen zentralen Einfluss auf ‚gute‘ Zusammenarbeit und die Integration von Auszubildenden in das Teamgefüge.

Unter der Überschrift „Kommunikation als Basis gelungener Ausbildung“ widmet sich der Tag der Ausbilder in diesem Jahr der Frage, wie zielgerichtete Gesprächsführung das Gelingen von Ausbildung befördern kann. Der Tag der Ausbilder stellt den Auftakt einer Workshopreihe dar, in der die Zusammenarbeit zwischen Auszubildenen und Ausbildungsverantwortlichen im Betrieb im Mittelpunkt stehen soll.

Weitere Workshops der Reihe sind:

  • 13.12.2024: „Wo kommst du her?“ – das kleine 1x1 interkultureller Kommunikation im Betrieb
  • 07.02.2024: Ankommen im Betrieb: neue Azubis willkommen heißen
  • 28.03.2024: Vom Lernen zum Verstehen – Betriebliches Lernen von Azubis begleiten

Im Rahmen der einzelnen Workshops, werden ausgewählte Techniken und Methoden praxisnah erprobt und Handlungsstrategien für die eigene Arbeit mit Azubis im Betrieb erarbeitet.

Inhalt

  • Prinzipien gelungener Gesprächsführung
  • Ausgewählte Gesprächsmethoden (Aktives Zuhören, Pacing and Leading, Feedback)
  • Konstruktive Kritik

Teilnehmerkreis

Ausbilder, Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen